Am 23.07.2016 geben die Foodina und die Kochgeeks ihren Einstand im Marieneck

„Es war einmal..
..ein Prinz, der die holde Maid Tina Foodina eroberte und ihr von seinen Reisen in ein fernes Land namens Indien berichtete. Seine Erzählungen über Land und Leute, aber vor allen Dingen über das exotische Essen, begeisterten sie so sehr, dass sie fortan kulinarisch in diese fremde Welt eintauchte, um mehr darüber zu erfahren. Nach einigen Jahren gesellten sich ein paar Rittersleut hinzu und erfreuten sich daran, regelmässig mit der Maid und ihrem Prinzen viele fremde kulinarische Welten zu erforschen.
Mit diesem Wissen will diese bunte Truppe nun als „Foodina und die Kochgeeks“ euer Herz und eure Zunge erfreuen und hat für euch ein feines Menue mit indischen Köstlichkeiten zusammengestellt.“

– kleine Snacks mit Raita, Chutney, Pickles und indischem Salat
– Paneer Makhani – selbstgemachter indischer Frischkäse in Tomatensauce
– Tarka Dal – dreierlei Hülsenfrüchte mit Würzöl
– Saag Murgh – aromatisches Huhn auf Spinatsauce
– Shrikhand mit Granatapfel und Mango

dazu besten Basmati und indische Brote